• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Meine Dienstleistung - Bettwanzen mit Hunden aufspüren

Meine Dienstleistung: Spürhunde für die Bettwanzensuche

 

Unsere ausgebildeten und zertifizierten Hunde spüren Bettwanzen auf.
Diskret und sehr zuverlässig.

 

Informationen zu Bettwanzen

Die Bettwanzen gehören zur Familie der Plattwanzen, deren Mitglieder ausschließlich Blutsauger sind. Alle Stadien saugen Blut. Die Blutmahlzeit ist für Bettwanzen notwendig, um sich innerhalb des Lebenszyklus von einem Entwicklungsstadium zum nächsten weiterzuentwickeln und um sich fortzupflanzen. Über fünf Larvenstadien häuten sich die Bettwanzen zu geschlechtsreifen Tieren.
In der Regel werden die Bettwanzen aktiv vom Menschen durch gebrauchte Gegenstände oder Reiseutensilien ( Koffer, Taschen ) in die Wohnung gebracht. Der Befall von Bettwanzen ist kein Hygieneproblem. Jeder kann betroffen sein.
Bettwanzen sind sehr klein. Sie sind mit dem bloßen Augen kaum zu erkennen. Sie sind lichtscheu und nachtaktiv. Bei Erschüchterung und Helligkeit flüchten sie und verkriechen sich in ihre sicheren Verstecke. Bettwanzen reagieren auf Körpergeruch, Körperwärme und Atemluft.

Bettwanzen-Spürhunde

Die Hundenase ist ein Hochleistungsorgan. Der Hund besitzt mit 220 Millionen Riechzellen zehnmal mehr als der Mensch. Hunde können nicht nur besser Gerüche aufnehmen als der Mensch, auch im Unterscheiden von verschiedenen sich überdeckenden Gerüchen sind Hunde uns „einige Nasenlängen voraus“. Gerade die frühen Entwicklungsstadien oder ein geringer Befall können mit dem menschlichen Auge kaum wahrgenommen werden.
Somit ist ein Bettwanzenspürhund besonders geeignet Bettwanzen zu suchen und aufzuspüren. Aufgrund seiner sensiblen Nase und der besonderen Suchleistung kann ein Bettwanzenspürhund kleinste Geruchspuren von Bettwanzen wahrnehmen und anzeigen.
Der Hund kann das Bettwanzenvorkommen genau lokalisieren. Wenn der Hund den Geruch von Bettwanzen wahrgenommen hat, zeigt er passiv an, ein sogenanntes freezing. Der Hund zeigt unauffällig und lautlos an.
Alle einsatzbereiten Hunde sind extern zertifiziert. Die Zertifizierung erfolgt über die Bed Bug Foundation (http://www.bedbugfoundation.org). Um Professionalität und Qualität zu gewährleisten ist alle 12 Monate eine Re-Zertifizierung der Spürhunde durch einen unabhängigen Prüfer der Bed Bug Foundation obligatorisch.
Die Erfolgsquote eines gut trainierten Bettwanzenspürhundes liegt bei 90%.
(Quelle: University of Florida, Fachbereich Entomologie)

 Unsere Bettwanzen-Spürhunde:

SeeYou

SeeYou
Hollander Herder Hündin, geb. 24.03.2014
Geprüft, zertifiziert durch die Bed Bug-Foundation

 

Marmite

Marmite 
Malinois Hündin, geb. 19.05.2018
In Ausbildung durch die Bed Bug-Foundation

Unsere Einsatzorte:

Raum Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, Böblingen, Sindelfingen, Tübingen, Reutlingen, Esslingen, Ludwigsburg,ebenso überregional. Wir kooperieren mit zertifizierten Spürhunde-Teams, somit können jederzeit auch Großobjekte abgesucht werden.

Unsere Einsatzgebiete:

Privathaushalte, Absuche von PKW und Gepäckstücken, städtische Einrichtungen, Altenheime, Asylheime, Wohnanlagen, Jugendherbergen, Übernachtungsbetriebe wie Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen etc.

Unsere Aufgaben:
  • Überprüfung bei Verdacht auf Bettwanzen
  • Ermittlung der Ausbreitung des Bettwanzenbefalls
  • Genaue Lokalisierung der Bettwanzen
  • Kontrolle nach erfolgter Bekämpfung durch den Schädlingsbekämpfer
  • Präventives Absuchen im gewerblichen Bereich (Hotels, Jugenherbergen etc.)

Wir kooperieren mit Schädlingsbekämpfern.
Wir legen Wert auf Diskretion.

Bedbug Foundation Zertifizierte Bettwanzen Spuerhund

BED BUG Foundation:

„Die Bed Bug Foundation ist eine unabhängige Non-Profit-Organisation, die das Problembewusstsein für Bettwanzen und die durch sie verursachten Probleme durch Kommunikation und Wissensvermittlung schärfen möchte. Sie koordiniert unabhängige Forschung und die Interessen von Hausbesitzern, Beherbergungsunternehmen und Schädlingsbekämpfern mit dem Ziel, professionelle Standards zu erarbeiten und weiter zu entwickeln."

(Quelle: www.bedbugfoundation.org)

Die Bed Bug Foundation steht ebenso für hohe Qualitätsstandards bei der Ausbildung der der Arbeit mit Bettwanzen-Spürhunden, zur Qualitätssicherung ist alle 12 Monate eine Re-Zertifizierung der Spürhunde durch einen unabhängigen Prüfer der Bed Bug Foundation obligatorisch.

uebermich

bettwanzenspuerhunde judith federmann

Seminare und Vorträge